24 Android-Tablets gespendet

Nach einem eingestellten Softwareprojekt drohten die 24 Android-Tablets im Lager zu verstauben. Doch gerade während der Corona-Krise können diese Geräte an Schulen noch eine wirkliche Hilfe und Unterstützung sein. Alle Tablets (Samsung Galaxy Tab 10.1, 16GB teils mit 3G und WLAN) sind mit der google-freien Android-Variante LineageOS mit microG ausgestattet und beziehen ihre Apps aus dem F-Droid-Store. Hier wird ausschließlich freie Software angeboten - ein großer Vorteil im Hinblick auf Chancengleichheit gerade an Schulen. So sind OpenSource-Programme nicht nur kostenfrei verfügbar, sondern es kann auch deren Quellcode eingesehen werden. Ein weiterer angenehmer Nebeneffekt ist, dass durch deren Einsatz keine Abhängigkeit zu großen Konzernen entsteht. Darauf legt Christian Süßenguth besonderes Augenmerk. Als Inhaber der Firma SWEETGOOD berät er Unternehmer:innen hinsichtlich datensicherer Technik und setzt auch hier auf freie Software. Auf seinem Blog andersGOOD.de bietet er dazu praxisnahe Tutorials und Empfehlungen – nicht nur für Selbstständige. Die Übergabe der voll einsatzbereiten Tablets erfolgte bereits am 15. Mai 2020.

Die redaktionellen Artikel findest du hier:
Artikel (© Weißenburger Tagblatt)
Artikel auf nordbayern.de

andersGOOD Blog

In meinem Blog findest du praxisnahe Tutorials und Empfehlungen zu datensicheren IT-Anwendungen und Konfigurationen.

Telegram-Support

E-Mail ist out. Messenger sind die Zukunft. Du erreichst mich schnell und einfach über Telegram.

×

Sweetmodal Header